Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste

Willkommen

 

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste seit 17.8.2005

 

In der Aggregierten Fussball-Weltrangliste sind die zwölf mir bekannten regelmäßig aktualisierten Ranglisten für Fussball-Nationalmannschaften (FIFA, Elo, IntMark, SPI, CTR, WeGlobal, Massey, FengPower, Maas, Mondfoot, Chance de Gol und die nach Gesamtwert sortierte TransferMarkt-Rangliste) eingearbeitet.

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste wird nach jedem größeren Spieltag, mindestens aber jeden Monat, aktualisiert.

 

Kurze Historie:

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste wurde am 17.8.2005 mit 5 Ranglisten (FIFA, Elo, ROON BA, Xocca und Bull) erstmals hier im Internet veröffentlicht.

Seit 18.8.2006 sind noch zusätzlich zwei weitere Ranglisten für Fussball-Nationalmannschaften eingearbeitet: IntMark und AQB.

Seit 26.4.2007 wurden die Bullwerte herausgenommen, da die Werte, bezogen auf die dort angegebene Berechnung, falsch berechnet wurden.

Seit 9.10.2007 wurden die Xoccawerte herausgenommen, da die Xocca-Weltrangliste seit dem 29.5.2007 nicht mehr aktualisiert worden war.

Seit 19.11.2007 wurden die Ranglisten Rsoccer und Mondfoot zusätzlich eingearbeitet.

Seit 11.12.2007 wurde die Rangliste Chance de Gol eingefügt.

Seit 4.6.2008 wurde die Rangliste Mondfoot wieder herausgenommen, da sie seit dem 16.11.2007 nicht mehr aktualisiert worden war.

Mondfoot wird auf einer neuen Internet-Seite (siehe ranking_links) wieder aktualisiert und ist daher wieder ab Anfang Juli 2008 in die Aggregierte Fussball-Weltrangliste integriert.

 

 

Seit 1.7.2009 werden die wenigen Mannschaften bei Rsoccer, die außerhalb der Rsoccer-Rangliste geführt werden da sie weniger als 5 Spiele in den letzten 12 Monaten vorweisen können, nicht mehr komplett so behandelt, als wären sie doch innerhalb der Rangliste. Stattdessen werden diese Mannschaften nach ihrem errechneten Rsoccer-Rang eingeordnet, dabei wird die Anzahl der Spiele in den letzten 12 Monaten +1 mal dem Rang, als wären sie innerhalb der Rsoccer-Rangliste (bisheriger Rang) + (5- Anzahl der Spiele in den letzten 12 Monaten) mal dem schlechtesten Rang in Rsoccer genommen (und anschließend natürlich wieder durch 6 geteilt). Die Änderung betrifft in der Aggregierten Fussball-Weltrangliste vom 1.7.2009 nur die 4 Mannschaften Äthiopien, St. Vincent und die Grenadinen, Turks- und Caicos-Inseln sowie Amerikanisch-Samoa. Das bewirkt z.B. am 1.7.2009 für die beiden Letztgenannten, die überhaupt kein Spiel in den letzten 12 Monaten absolviert haben, dass sie für Rsoccer statt wie bisher Rang 98 jetzt Rang 150 bekommen.

Seit 8.12.2009 wurde die Rangliste VorosMc als neunte eingefügt.

Seit 21.10.2010 wurden die Ranglisten SPI und CTR zusätzlich eingefügt.

Seit 5.10.2011 wurde die Rangliste VorosMc herausgenommen, da sie seit dem 10.07.2010 nicht mehr aktualisiert worden war.

Seit 10.5.2012 wurde die Rangliste MJ-Rankings als neue elfte zusätzlich eingefügt.

Seit 28.6.2012 wurde die Rangliste Xocca als zwölfte wieder neu eingefügt. Am 12.6.2012 wurde die Wiederaufnahme der Aktualisierung auf der Xocca-Seite registriert. Da dort auch eine Rangliste für den 1.6.2012 veröffentlicht war, ist diese für spätere Vergleiche rückwirkend für den 6.6.2012 zusätzlich hier eingebaut worden.

Seit 3.6.2012 wurden die 3 Ranglisten AQB (seit 26.4.2012 nicht mehr aktualisiert worden), Xocca (seit 31.8.2012 nicht mehr aktualisiert worden) und MJ Rankings (seit 31.10.2012 nicht mehr aktualisiert worden) herausgenommen, sodass die Aggregierte Fussball-Weltrangliste derzeit aus 9 Ranglisten besteht.

Seit 2.10.2013 wurde die neue Rangliste WeGlobal als derzeit zehnte Rangliste miteinbezogen. Zu Vergleichszwecken wurde der allererste Stand von WeGlobal vom 4.9.2013 rückwirkend in den 5.9.2013 aggregiert.

Seit 19.8.2014 wurde die leider veraltete Roon-Rangliste herausgenommen. Die Rsoccer-Rangliste musste ebenfalls herausgenommen werden, da durch einen Datenbankfehler auf Rsoccer ein alter Stand von 2012 angezeigt wurde. Dafür wurden die 3 Ranglisten Massey, FengPower und Maas sowie die nach Gesamtwert sortierte TransferMarkt-Rangliste neu hinzugenommen.

SPi veröffentlicht derzeit leider nur eine Top-25 Liste, sodass SPi auf die Anordnung der übrigen Länder in der Aggregierten Fussball-Weltrangliste derzeit leider keinen direkten Einfluss mehr hat.

Maas wurde seit 2.12.2015 nicht mehr aktualisiert und wurde daher seit 15.8.2016 nicht mehr berücksichtigt. Zu Vergleichszwecken wurde zum Stand 2.6.2016 rückwirkend auch die Aggregierte ohne Maas abgebildet.

Am 9.11.2016 wurde bezogen auf die Rangliste vom 4.10.2016 die Rangliste SPi herausgenommen, da sie seit 29.6.2016 nicht mehr aktualisiert worden war und auch zuvor nur noch die Top 25 Mannschaften führte.

Für das Datum 4.5.2017 wurde die Rangliste CW als elfte Rangliste integriert.

Sodass es derzeit 11 Ranglisten in der Aggregierten Fussball-Weltrangliste gibt.

 

 

 

Eine kurze Anmerkung und den Link zu jeder der zehn Ranglisten finden Sie unter ranking_links

 

Die jeweils fünf aktuellsten Versionen der Aggregierten Fussball-Weltrangliste (mit jeweiligem Erstellungsdatum) finden Sie auf der linken Seite:

 
 

Auslosung WM 2018

 

Vorschau auf die Qualifikation zur WM 2018

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 3.12.2015

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 7.4.2016
 

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 15.8.2016

 

Wiederaufnahme Vorschau auf die Quali zur WM 2018

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 4.10.2016

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 4.10.2016 ohne SPi

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 12.1.2017

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste 4.5.2017

 


 

Eine Vorschau auf die WM-Qualifikationsgruppen für 2014 ist hier weiterhin zu sehen:

 

Aggr_ranking_1_9_11

 

 

 

 

Ein Ausblick auf die Em-Qualifikations- Gruppen für 2012 ist hier nach wievor zu sehen:

 

http://duffireland.beepworld.de/aggr_ranking_3_2_10.htm

 

Ein Ausblick auf die WM-Gruppen ist hier nach wievor zu sehen:

 

Aggr_ranking_8_12_09

 

Ein Stand von vor der Afrikameisterschaft vom November 2009 ist hier nachzuschauen:

 

Aggr_ranking_24_11_9

 

 

 

Ein Stand von Anfang Oktober ist ausgelagert:

 

Aggr_ranking_7_10_09

 

 

Ein Stand von Anfang September ist ausgelagert:

 

Agg_ranking_3_9_09

 

Ein Zwischenstand mit fast identischen Ständen in allen 8 Ranglisten und einer Betrachtung der Entwicklung der Stärkeverteilung unter den Kontinenten:

 

 

aggr_ranking_11_3_09

 

 

Ein interessanter Zwischenstand nach der vorletzten Phase der Afrika-Quali zur WM 2010:

 

aggr_ranking_17_10_8

 

 

 

Der Stand vor Begin der Europa-Qualifikation zur WM 2010 (bis auf das Match zwischen Kasachstan und Andorra):

 

aggr_ranking_22_8_08

 

 

 

Ein Zwischenstand, nachdem jeder EM-Teilnehmer ein Spiel hinter sich hat, ist ausgelagert zu sehen:

 

aggr_ranking_11_6_8

 

Der Zwischenstand, nach Vorrunde EM:

 

aggr_ranking_19_6_8

 

 

 

 

 

 

 

(Der Stand vom 26.11.07 + Fazit zur EM-Quali 2008 + Ausblick auf WM-Quali 2010 ist auf 

 

Aggr_rank_26_11_7kom

 

 

 

zu sehen.)

 

 

(Der Stand vom 17.06.06 (Stand vor Begin der EM-Qualifikation) ist ausgelagert auf 

 

 

 

Stand vor Begin der EM-Qualifikation

 

zu sehen.)

 

(Der Stand vom 13.02.08 (Zu Anfang der Asien-Qualifikation zur WM 2010) ist auf

 

aggr_ranking_13_2_8

 

zu sehen.)

 

 

 

Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste sowie auch die Tabelle Last Lost (die 5 letzten Niederlagen der Topmannschaften mit jeweiligem Datum und Gegner sowie die zugehörigen "Serien" von unbesiegten Spielen) wird stets innerhalb von wenigen Tagen aktualisiert.

 

Die Einordnung der Nationalmannschaften in Klassen ist in der Aggregierten Fussball-Weltrangliste rein Mathematisch und gründet auf dem Abstand zwischen den Summen der jeweils in der Rangliste benachbarten Nationalmannschaften.

Unter der Tabelle ist die Einteilung in 6 Klassen beschrieben sowie eine Darstellung der zum Zeitpunkt 17.8.05 aussichtsreichsten Topfavoriten für die Qualifikation zur WM 2006.

 

Hinweis:

Alle Tabellen lassen sich durch Strg-C kopieren und mit Strg-V in eine eigene Excel-Tabelle einfügen und können dort nach anderen Kriterien sortiert werden oder weiter bearbeitet werden.

 

Gästebuch:  http://www.gratis-gaestebuch.de/guestbook.php?id=127452

 

Stand am Morgen des 17.8.2005

 

  Name-Fifa FIFA-Rang Elo-Rang Roon-Rang Xocca-Rang Summe Abstand Bull Gesamt
1 Brasilien 1 1 1 1 4 7 1 5
2 Niederlande 3 2 3 3 11 0 16 27
3 Tschechische Republik 4 3 2 2 11 5 9 20
4 Argentinien 2 5 5 4 16 4 3 19
5 England 7 4 4 5 20 9 11 31
6 Spanien 8 7 7 7 29 1 10 39
7 Frankreich 9 6 6 9 30 2 39 69
8 Portugal 9 9 8 6 32 8 28 60
9 Deutschland 11 8 9 12 40 1 14 54
10 Mexiko 5 12 13 11 41 4 2 43
11 Italien 13 10 12 10 45 0 28 73
12 Schweden 15 11 11 8 45 9 12 57
13 USA 6 13 17 18 54 3 8 62
14 Kroatien 20 14 10 13 57 2 36 93
15 Republik Irland 14 15 14 16 59 6 40 99
16 Türkei 12 18 18 17 65 7 4 69
17 Dänemark 18 17 16 21 72 5 22 94
18 Griechenland 18 19 21 19 77 3 35 112
19 Iran 15 16 22 27 80 3 6 86
20 Uruguay 25 21 23 14 83 1 33 116
21 Polen 22 23 19 20 84 5 40 124
22 Japan 17 20 24 28 89 1 24 113
23 Ukraine 36 24 15 15 90 16 44 134
24 Rumänien 31 25 25 25 106 1 54 160
25 Norwegen 36 22 20 29 107 1 85 192
26 Kolumbien 24 26 34 24 108 1 12 120
27 Ecuador 33 26 28 22 109 6 33 142
28 Kamerun 28 32 29 26 115 1 17 132
29 Russland 29 29 27 31 116 6 27 143
30 Paraguay 35 33 31 23 122 11 26 148
31 Serbien und Montenegro 49 28 26 30 133 2 117 250
32 Nigeria 30 29 42 34 135 8 22 157
33 Ägypten 26 39 40 38 143 3 59 202
34 Costa Rica 21 38 44 43 146 1 5 151
35 Schweiz 42 40 33 32 147 3 61 208
36 Honduras 39 35 35 41 150 2 15 165
37 Elfenbeinküste 44 36 39 33 152 0 46 198
38 Belgien 52 34 30 36 152 5 32 184
39 Marokko 34 37 49 37 157 1 31 188
40 Tunesien 31 41 46 40 158 2 38 196
41 Israel 47 42 32 39 160 1 88 248
42 Australien 57 31 38 35 161 9 55 216
43 Finnland 43 45 36 46 170 6 91 261
44 Korea Republik 23 46 54 53 176 0 30 206
45 Slowakei 45 50 37 44 176 7 60 236
46 Senegal 40 43 55 45 183 10 21 204
47 Bulgarien 46 52 45 50 193 1 62 255
48 Jamaika 41 51 50 52 194 1 51 245
49 Slowenien 48 53 47 47 195 4 50 245
50 Chile 73 43 41 42 199 3 73 272
51 Saudiarabien 27 55 59 61 202 8 7 209
52 Österreich 71 47 43 49 210 3 79 289
53 China VR 54 48 53 58 213 6 20 233
54 Südafrika 38 58 61 62 219 0 37 256
55 Peru 75 48 48 48 219 6 70 289
56 Belarus 61 57 52 55 225 13 105 330
57 Ungarn 65 59 51 63 238 3 96 334
58 Bosnien-Herzegowina 78 56 56 51 241 6 98 339
59 Venezuela 67 63 60 57 247 1 89 336
60 Bahrain 50 61 64 73 248 0 25 273
61 Simbabwe 51 62 70 65 248 2 52 300
62 Togo 66 64 66 54 250 0 55 305
63 Oman 68 54 58 70 250 9 44 294
64 Schottland 86 60 57 56 259 16 69 328
65 Panama 77 70 69 59 275 4 92 367
66 Wales 83 65 63 68 279 2 105 384
67 Jordanien 63 68 73 77 281 3 63 344
68 Usbekistan 62 68 71 83 284 4 19 303
69 Kanada 84 67 68 69 288 0 108 396
70 Bolivien 100 66 62 60 288 1 86 374
71 Guatemala 59 74 76 80 289 0 48 337
72 Ghana 70 71 81 67 289 3 47 336
73 Sambia 56 80 80 76 292 6 49 341
74 Irak 57 81 79 81 298 2 42 340
75 Libyen 75 77 74 74 300 2 102 402
76 Angola 71 79 86 66 302 6 55 357
77 Albanien 87 85 65 71 308 2 117 425
78 Kuba 74 73 75 88 310 3 65 375
79 Mali 60 78 89 86 313 0 78 391
80 Lettland 64 91 83 75 313 0 67 380
81 Litauen 92 90 67 64 313 1 114 427
82 Katar 68 75 78 93 314 4 55 369
83 Trinidad und Tobago 53 84 91 90 318 5 18 336
84 Guinea 90 76 85 72 323 7 80 403
85 EJR Mazedonien 92 87 72 79 330 10 114 444
86 Island 94 82 77 87 340 2 94 434
87 Kuwait 54 92 93 103 342 9 43 385
88 Georgien 103 88 82 78 351 5 113 464
89 Korea DVR 89 83 90 94 356 2 129 485
90 Kongo DR 79 94 100 85 358 2 64 422
91 Haiti 87 86 96 91 360 7 90 450
92 Algerien 81 96 101 89 367 0 66 433
93 Neuseeland 109 72 88 98 367 4 75 442
94 Vereinigte Arabische Emirate 85 93 97 96 371 0 53 424
95 Nordirland 116 89 84 82 371 2 123 494
96 Kenia 80 95 103 95 373 7 97 470
97 Estland 82 111 95 92 380 0 102 482
98 Gabun 98 96 102 84 380 11 105 485
99 Zypern 105 99 87 100 391 4 123 514
100 Syrien 96 96 94 109 395 4 98 493
101 Burkina Faso 91 103 108 97 399 12 86 485
102 Moldawien 113 104 92 102 411 4 141 552
103 Kongo 111 100 105 99 415 6 82 497
104 Sudan 102 105 107 107 421 3 98 519
105 Armenien 120 105 98 101 424 19 129 553
  Aserbaidschan 116 124 99 104 443 8 164 607
  Kap Verde 123 109 109 110 451 8 114 565
  Singapur 99 121 110 129 459 18 135 594
  Thailand 95 125 130 127 477 11 77 554
  Indonesien 97 131 129 131 488 13 82 570
  Kasachstan 148 128 112 113 501 58 141 642
  Andorra 134 172 137 116 559 23 178 737
  Liechtenstein 139 175 144 124 582 3 170 752
  Indien 132 156 158 139 585 77 129 714
  Luxemburg 155 189 166 152 662 8 204 866
  San Marino 161 192 167 150 670 53 193 863
  Pakistan 169 193 186 175 723 69 178 901
  Philippinen 187 213 203 189 792 34 193 985
  Turks- und Caicos-Inseln 203 216 206 201 826 8 #NV #NV
  Guam 204 225 213 192 834 6 204 1038
  Amerikanisch-Samoa 205 226 214 195 840 -840 204 1044

 

Die Fussball-Nationalmannschaften lassen sich in 6 Klassen einteilen:

 

Klasse 1a: Brasilien

               Alleine, weit vor allen anderen

Klasse 1b: Niederl, Tschech, Arg, Engl

               Die gefährlichsten Verfolger Brasiliens, des derzeitigen Topfavoriten für jeden Wettbewerb, an dem Brasilien teilnimmt

Klasse 1c: Fran, Span, Port

               Leben zur Zeit mehr von Ihren Erfolgen der Vergangenheit bzw jagen noch immer den ganz großen Erfolg. Die erstklassigen Teams sind in allen vier Rankings unter den Top-Ten

 

Klasse 2a: Deu, Mex, Ital, Schwed

               Man kann sie wohl derzeit (wieder) zu den Großen zählen

Klasse 2b: USA, Kroatien, Irland, Türkei

               Ebenfalls zweitklassig (ein bischen zwischen den Stühlen - Der ganz große Erfolg steht noch aus)

Klasse 2b: Dänem, Giechenl, Iran, Uruguay, Polen, Japan, Ukr

               Gerade noch zweitklassig, darunter alle 4 Top-Teams der Quali-Gruppe 2

 

Klasse 3a: Rum, Ecuad, Norw, Kolumb, Kamerun, Russl, Para

               Gar nicht so weit weg von der Zweitklassigkeit

               Rum ist diesmal in einer zu schweren Quali-Gruppe mit zwei 1b-Mannschaften, Ecuad ärgert vor allem zu Hause absolut jeden, Norw ist zur Zeit nahezu unbesiegbar, hat auch die beste Bilanz gegen Brasilien in den letzten 20 Jahren, Kolumbien ist gerade übel abgestürzt aus der Zweitklassigkeit durch seinen unrühmlichen Auftritt im Gold-Cup (zwei Niederlagen gegen Panama)

               bishierher 6 von 10 Südamerikanern

Klasse 3b: Serb, Nigeria, Ägyp, Schweiz, Hond, Costa R, Belg, Elfenbeink, Tunes, Marokko, Australien, Israel

               v.a. Serbien wird immer gefährlicher. Viele Afrikaner und 2 aus der Quali-Gruppe 4

Klasse 3c: Südkorea, Finnl, Slowakei, Senegal

               Gerade noch knapp drittklassig

 

Klasse 4a: Bulg, Jam, Slowen, Chile, Saudi Arab

               Die besten 51 Nationen - Saudi Arab ist vorzeitig bereits qualifiziert

Klasse 4b: Österr, Südafr, Peru, China, Belarus

               Südafr ist 2010 Ausrichter der WM, wird sich jedoch in der Quali für die WM 2006 gegen Ghana (Klasse 5a) kaum   durchsetzen können

Klasse 4c: Ungarn, Bosn, Venez, Bahrain, Simb, Togo, Oman, Schottl

               Togo vielleicht sensationell qualifiziert

 

Klasse 5a: Pan, Wales, Jord, Usbek, Kanada, Boliv, Guat, Ghana, Samb, Irak, Libyen, Ang, Alb, Kuba, Mali, Lettl, Lit, Katar, Trinidad, Guinea

               Ghana (Rang 71) kann es schaffen, Bolivien als schlechtester Südamerikaner

Klasse 5b: Mazed, Island, Kuwait, Georgien, Kongo DR, Nordkorea, Haiti

               Kuwait (Rang 87) oder Trinidad (Rang 83) werden es wohl nicht schaffen

Klasse 5c: Neuseel, Alg, Nord Irl, Kenia, VAE, Estl, Gab

               Hier ist Nord Irland

 

Klasse 6: Der ganze Rest (über 100 Fussball-Länder)

Klasse 6a: Syrien, Burkina Faso, Zypern, Mold, Kongo, Armen, Sudan

               Dümpeln um Rang 100 herum (Syrien bis auf Xocca sogar stets unter 100)

Klasse 6b: z.B. Aserb, KapVerde, Sing, Thai, Indon, Kasach, And, Liecht

               Zwerge, die die grösseren bereits spürbar ärgern konnten (z.B. Liecht-Port, And-China)

               Von der Bevölkerung her z.T. sehr grosse Länder, wie Indonesien und Indien

Klasse 6c: z.B. Luxemburg, San Mar, und die letzten Turks uCaic, Guam, Amer Samoa

            Zwerge, die bisher noch keinem weh tun konnten

            z.T. ebenfalls riesige Länder, wie Pakistan und Philippinen

Gelb: Topfavoriten für Quali in Südamerika und Afrika (Argentinien ist bereits durch)

Grün: Ebenfalls noch Chancen auf Quali in Südamerika und Afrika

Magenta: 14 Topfavoriten für Quali in Europa (darunter Deutschl. als Ausrichter)

Rot: Ebenfalls noch Chancen auf Quali in Europa

Grau: Topfavoriten für Quali in Nordamerika bzw. in Asien bereits qualifiziert

Braun: Noch Chancen auf Erreichen der Interkontinentalen Relgation

 

Für den Inhalt einer fremden Seite, die mit einem Link erreicht wird, bin ich nicht verantwortlich.


Sie sind Besucher Nr.


Listinus Toplisten 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine kurze Anmerkung und den Link zu jeder der zwölf Ranglisten finden Sie unter Ranking_Links