Die Aggregierte Fussball-Weltrangliste

Gästebuch

Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Icon:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 16 Einträge verfügbar.

< 1 2 >


 savona hat am 02.06.2017 14:25:18 geschrieben:
   Brasilien
So unangefochten wie Deutschland nur nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft führt Brasilien die Rangliste an. Ob sich daraus schon exquisite Chancen auf das Turnier in einem Jahr ableiten lassen? Es fällt ja auf, dass jeweils ein Jahr vor den letzten drei WMs Brasilien in Bestform aufspielte und sich jedesmal durch den Gewinn des Confedcups zum Turnier(mit)favoriten aufschwangen. Allerdings war dann ein Jahr später jeweils im Viertelfinale gegen Frankreich und die Niederlande bzw. im Halbfinale gegen Deutschland Schluss. Diesmal nehmen sie nicht am Confedcup teil,spielen aber - im Gegensatz etwa zu Argentinien - eine überragende Qualifikation.

Man darf gespannt sein, ob es ihnen diesmal gelingt, die überragende "Frühform" bis zur WM zu konservieren oder gar auszubauen. Wenn sie erneut hauptsächlich auf die individuelle Klasse einzelner Spieler (z.B. Neymars) setzen, könnte ihnen erneut eine Enttäuschung (wie auch schon bei den beiden letzten Ausspielungen der Copa America 2015 und 2016) bevorstehen.



 Keine E-Mail , Keine Homepage

 savona hat am 18.01.2017 12:44:43 geschrieben:
   Rangliste vom 12.1.2017
Danke für die lange erwartete Aktualisierung! Die Kurzlebigkeit im Spitzenfußball sieht man sehr schön daran, wie schnell Brasilien die Tiefschläge der letzten Jahre überwunden hat.

Jetzt muss ich aber leider auch mal Kritik anmelden: bei allem berechtigten Lob für Leistung und Auftreten der Isländer ist die Bemerkung zum "Migrationsmischmasch" anderer Nationen reichlich überflüssig. Hektische Einbürgerungs- bzw. "Naturalisierungs"-Aktivitäten mögen durchaus angreifbar sein. Spieler, die in dem Land aufgewachsen sind, für das sie spielen, weiterhin mit dem Migrantenetikett (um nicht zu sagen -makel) zu belegen, wird ihnen nicht gerecht - das gilt übrigens auch für andere gesellschaftliche Bereiche - und ist in Anbetracht der aktuellen politischen Debatten auch ausgesprochen unklug.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 savona hat am 26.08.2016 23:28:02 geschrieben:
   Ergänzung
Beim Spanientrauma der Italiener ist auch noch der Confed-Cup 2013 zu erwähnen.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 savona hat am 26.08.2016 15:25:11 geschrieben:
   Rangliste 15.8.16
Nach so vielen zweiten Plätzen hat Argentinien die alleinige Führungsposition bestimmt verdient.

Schön auch die Vorstellung, dass dieser Umstand Messi über die jährlich wiederkehrenden Finalniederlagen hinwegtröstet. Das ist wirklich feiner Humor.

Zur Traumabewältigung: auch Italien hat sein SpanienTrauma (EM 2008, 2012) bewältigt. Es ist also sogar eine Viererkette. So heilsam verlief noch selten ein Turnier. 😉 Nur für den armen Alaba nicht. Der träumt wahrscheinlich noch jetzt schlecht von Arnautovic und seinem bösen Blick.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Sasha Bleu hat am 08.03.2016 13:01:11 geschrieben:
   hii
Hallo, Ihre Seite ist super. Design finde ich schön und einfach. Sie könnten noch paar news einlegen und fotos. Viel spassss
 E-Mail , Homepage

 Wolframasan hat am 05.11.2015 14:19:58 geschrieben:
   Mongogolisch
 E-Mail , Homepage

 Stevan hat am 03.06.2015 16:42:20 geschrieben:
   Morgen ist es soweit
Morgen, 4.Juni 2015  spielen die beiden Mannschaften der beiden nordirischen Trainer Martin Hugh Michael O’Neill
und Michael Andrew Martin O'Neill
gegeneinander!
Es soll ein Trainingsmatch hinter verschlossenen Türen im Dubliner Aviva Stadion werden:
http://www.fai.ie/ireland/news/republic-of-ireland-to-join-northern-ireland-in-training-game
http://www.irishfa.com/news/item/9776/ni-to-join-roi-in-behind-closed-doors-training-game/
http://www1.skysports.com/football/news/11095/9826052/northern-ireland-to-play-republic-of-ireland-in-dublin

Um
wieviel Uhr wird nicht angegeben.
 Keine E-Mail , Homepage

 System hat am 03.09.2014 18:45:53 geschrieben:
   Aktualisierung erfolgt
Hallo Savona, hallo zusammen,

die Aktualisierung ist heute am 3.9.2014 mit Stand vom 19.8.2014 erfolgt.
Sogar die Seiten Ranking-Links und Willkommen sind entsprechend aktualisiert.

So gibt es einen neuen Stand nach der WM 2014 und vor Beginn der Freundschaftsspiele der europäischen und südamerikanischen Mannschaften und vor der Ersten Runde der Qualifikation zur Karibikmeisterschaft 2014 und auch vor der Qualifikation zur EM 2016, die am 7.9.2014 beginnt.

Ich hatte solange gewartet, da ich immer noch hoffte, dass Rsoccer den Datenbankfehler, der auf Rsoccer.com seit der WM aufgetreten ist, noch behebt und dass SPi doch noch eine komplette Rangliste veröffentlicht.

Jetzt drängte jedoch wirklich die Zeit vor den spannenden Spielen heute!
 Keine E-Mail , Homepage

 savona hat am 02.09.2014 12:23:25 geschrieben:
   Aktualisierung?
Ich schätze diese Seite seit Jahren sehr. Deshalb ist es umso bedauerlicher, dass sie seit mehr als einem Vierteljahr nicht mehr aktualisiert wird. Ganz im Widerspruch zum sonst üblichen Rhythmus. Dabei ist die WM nun auch schon seit mehr als 7 Wochen zu Ende, und es stehen doch interessante Verschiebungen ins Haus. Hoffentlich heißt dieser Stillstand nicht, dass der Verfasser dieser Seite seine verdienstvollen Bemühungen soeben eingestellt hat.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

 Spikeman197 hat am 01.07.2014 20:49:06 geschrieben:
   Sehr nett, vielen Dank
Sieht nach sehr viel Arbeit aus...
Ein Umbruch ab und zu im Fließtext würde das Lesen (nur am iPad?) angenehmer machen.
Schade, dass es keine Ausarbeitung zu den WM2014 EndrundenGruppen gibt, wie zu den VorrundenGruppen der UEFA. Hätte ich sehr interessant gefunden.
Vllt könnte man eine Art Auswertung machen, welche der Rankings am besten mit dem WM Ergebnis übereinstimmt . Wäre sicher auch interessant.
 Keine E-Mail , Keine Homepage

< 1 2 >